A cappella Chor Villach
contact | sitemap | home
foto by ursula rausch

 

der chor
der chorleiter
die mitglieder
discografie
aufgeführte werke
home

 

the choir
the conductor
the members
recordings
choral works performed
home
 

 

Auszüge aus der Chronik / Excerpts From the Chronicle

This page is unfortunately only available in German.
But we trust that you will find it interesting nevertheless!

2017 2016 2015
2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005
2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995
1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 1986 1985
1984 1983 1982 1981 1980 1979 1978 1977 1976 1975
1966-1974 1965 1964 1855-1963



 

Daheim und in der weiten Welt
Geistliche und weltliche Chormusik aus Vergangenheit und Gegenwart
Fr, 7. Juli 2017, 19:30
Congress Center Villach, Gottfried-von-Einem-Saal

A-cappella-Chor Villach, Dirigent: Helmut Wulz

Karten bei den Chormitgliedern, unter der Telefonnummer 0699 136 390 60 oder per mail julingenhel@gmx.at> und an der Abendkassa

weitere Informationen


Villach singt

Samstag, 10. Juni 2017
Villach, Altstadt 10:00 - 13:00

> weiter


 

Lange Nacht der Chöre

Mittwoch, 24. Mai 2017
Klagenfurt

informationen


 

Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe
(30 Jahre)


Samstag, 13. Mai 2017
Spittl, Spittal an der Drau,19:30

Mitwirkende: A cappella Chor Villach, Singkreis Porcia, Oktett Suha, Quartett Mölltal


aufhOHRchen

Samstag, 1. April 2017
Festspielhaus St. Pölten, 19:30

"Ehrentanz, Brautwalzer und Tonipolka" aus der Volksmusikliteratur präsentieren der A-cappella-Chor Villach aus Kärnten, die Buchgrabler aus dem Burgenland, die Tannkoppnmusi aus Salzburg, das Tanzforum Niederösterreich und der Reinbacher Dreig'sang aus Oberösterreich im Festspielhaus St. Pölten.
www.aufhohrchen.at
Übertragung der Fernsehraufzeichnung am
Karfreitag, 14. April 2017 um 20:15 in ORF3


Heilig Hauptandacht

Freitag, 31. März 2017
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 18:00


16.-19.02.2017
Singtage in Berg im Drautal



Samstag, 10. Dezember 2016
Stiller Advent in Villach
18:00 Nikolaikirche


Villach singt im Advent

Donnerstag, 8. Dezember 2016,
Hauptplatz

> weiter

 


Fest der Stimmen

Samstag, 19. November 2016
eduCARE Treffen 19:30

> weiter


Villach singt

Samstag, 11. Juni 2016
Villach, Altstadt 10:00 - 13:00

> weiter



Konzertreise nach Dresden
„Es ist vollbracht – Musik zur Passionszeit“

Christus am Ölberge; Oratorium von Ludwig van Beethoven
Die Sieben Worte Jesu am Kreuz; Oratorium von Cesar Franck

Klavierkonzert Nr. 2 in B-Dur, op. 19 Adagio von Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 2 in g-moll, op. 22 Andante sostenuto von Camille Saint-Saens

Gründonnerstag, 24. März 2016, 18:00
Karfreitag, 25. März 2016, 18:00
Annenkirche, Dresden

Antje Bitterlich, Sopran
Clemes Kerschbaumer, Tenor
Günter Haumer, Bariton
Churen Li, Piano
A-cappella-Chor Villach
Klassische Philharmonie Budapest
Dirigent: Helmut Wulz

Kartenvorverkauf (€ 15): reservierungen@agentur-seidel.com
Details und Information: www.agentur-seidel.com


Heilig Hauptandacht

Freitag, 11. März 2016
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 18:00


11.-14.02.2016
Singtage in Berg im Drautal



 

Sonntag, 6. Dezember 2015
Stiller Advent in Wolfsberg
18:00 Markuskirche


Villacher Advent

Sonntag, 29. November 2015, 13:00 - 14:00
Innenstadt Villach

> weiter

 


Konzertreise nach Irland

26. Juli - 7. August 2015


Villach singt

Samstag, 13. Juni 2015
Villach, Altstadt 10:00 - 13:00

> weiter


Heilig Hauptandacht

Freitag, 20. März 2015
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 18:30



"Es ist vollbracht"

Christus am Ölberge; Oratorium von Ludwig van Beethoven
Die Sieben Worte Jesu am Kreuz; Oratorium von Cesar Franck


Samstag, 14. März 2015, 19:30
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach

Sonntag, 15. März 2015, 18:00
Stadtpfarrkirche Spittal an der Drau

Natalia Sharay, Sopran
Ilker Arcayürek, Tenor
Stefan Zenkl, Bariton
A-cappella-Chor Villach
Klassische Philharmonie Budapest
Dirigent: Helmut Wulz

Programminformationen
Bildergalerie


12.-15.02.2015
Singtage in Berg im Drautal




Dienstag, 23. Dezember 2014
Villach singt im Advent
18:00 Drauterrasse, Mitgestaltung


Sonntag, 21. Dezember 2014
Adventkonzert
16:00 Domkirche Klagenfurt, Mitgestaltung


Sonntag, 14. Dezember 2014
Stiller Advent in Völkermarkt
17:00 Pfarrkirche St. Magdalena


Sonntag, 30. November 2014
Villacher Advent
16:30 - 17:30 Hauptplatz


Samstag, 29. November 2014
Adventsingen
17:00 Stadtpfarrkirche Spittal an der Drau, Mitgestaltung


150 Jahre Kärntner Sängerbund
Tag des Liedes

Sonntag, 14. September 2014
in ganz Kärnten
www.saengerbund.com

10:00 Gestaltung des Gottesdienstes in Villach St. Jakob
Monteverdi F-Dur und geistliche Lieder aus deutschen Sprachinseln
anschließend Volkslieder am Kirchenplatz

14:30 Singen in der Kursana Warmbad


Villach singt

Samstag, 14. Juni 2014
Villach, Altstadt 10:00 - 13:00

> weiter


150 Jahre Villacher Turnverein

Freitag, 13. Juni 2014
Villacher Turnverein
www.villacher-turnverein.at


Johanna auf dem Scheiterhaufen (Jeanne d'Arc au bûcher); Arthur Honegger

Samstag, 31. Mai und Sonntag, 01. Juni 2014,20:00 Congress Center Villach

Ingrid Haselberger - Sopran
Ana Puche Rosado - Sopran
Katalin Gémes - Alt
Ilker Arcayürek - Tenor

Helmut Wildhaber - Tenor
Manfred Mitterbauer - Bass

Jeanne d'Arc - Michaela Ehrenstein
Bruder Dominik - Peter Uray
Sprechrollen - Erik Rippmann
Sprechrollen - Michael Weger

Choreografie - Iris Huber
Kostüme - Burgis Paier

A-cappella-Chor Villach
Musikmittelschule Seeboden
Klassische Philharmonie Budapest

Regie: Alfred Meschnigg
Dirigent: Helmut Wulz

Programmhinweis
Fotogalerie
Kleine Zeitung, 2. Juni 2014
Kronenzeitung, 3. Juni 2014


Heilig Hauptandacht

Freitag, 4. April 2014
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 18:30


12.-16.02.2014
Singwoche in Berg im Drautal

 


Traditionelles Stefanisingen

Donnerstag, 26. Dezember 2013
Pfarrkirche Tarvis 17:00, Messgestaltung

 


Villacher Advent

Sonntag, 8. Dezember 2013, 15:00 - 16:00
Hauptplatz Villach

> weiter


Klangwelten. Günther Mittergradnegger zum Gedenken am seinen 90. Geburtstag

Freitag, 8. November 2013, 19.30
Festabend im Alban Berg Saal Ossiach

Samstag, 9. November 2013, 19.30
Festabend im Grenzlandheim Bleiburg


25 Jahre ARGE SOZIAL Benefizabend Mitwirkung

Freitag, 25. Oktober 2013
Congress Center Villach 19:30

> weiter


Abschlusskonzert zur Jahresausstellung

Freitag, 18. Oktober 2013
Evangelische Pfarrkirche Fresach 19:00

> weiter


Carmina Burana; Carl Orff

Samstag, 06. Juli 2013,19:30 Congress Center Villach

Martina Schilling, Sopran
Joaquin Asiain, Tenor
Manfred Mitterbauer, Bariton
Kinderchor der VS7 Landskron
Klassische Philharonie Budapest
A cappella Chor Villach
Dirigent: Helmut Wulz
Programmhinweis
Fotogalerie


Villach singt

Samstag, 15. Juni 2012 (bei Schlechtwetter 22. Juni)
Villach, Altstadt 10:00 - 13:00

> weiter


St. Pauler Kultursommer
"Genießt die Zeit, die Gott verleiht!"


Freitag, 14. Juni 2013
Stiftskirche St. Paul im Lavanttal 19:30
Konzert im Rahmen des St. Pauler Kultursommers


"Verleih' uns Frieden"
Gemeinschaftskonzert mit Wartberger Chor "pro musica" aus OÖ


Samstag, 18. Mai 2013
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:30
Sonntag, 19. Mai 2013
Gottesdienstgestaltung des Wartberger Chores
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 10:00


Heilig Hauptandacht

Freitag, 15. März 2013
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 18:00


14.-17.02.2013
Singwoche in Berg im Drautal



Weihnachtskonzert

Freitag, 21. Dezember 2012, 19:30
CMA Ossiach, Alban Berg Saal

> weiter
Das Programm


Villacher Advent

Freitag, 14. Dezember 2012, 17:30 - 18:30
Innenstadt Villach

> weiter

 


Dr. Walter Kraxner 85 Jahre - Festkonzert

Freitag, 23. November 2012
Mitgestaltung im Congress Center Pörtschach

 


60 Jahre Pfarre Villach-St.Josef

Sonntag, 7. Oktober 2012
Gestaltung des Festgottesdienstes

u.a. Palestrina: "Qual e il piu grand' amor"


Konzertreise nach England

8.-13. Juli 2012
Buxton, Oxford, Frome

Nachlese
Fotogalerie
Draustädter


Villach singt

Samstag, 16. Juni 2012
Villach, Altstadt 10:00 - 13:00

> weiter


Lobgesang; Felix Mendelssohn Bartholdy

Freitag, 11. Mai 2012, 20:00 Stiftskirche St. Paul im Lavanttal
Samstag, 12. Mai 2012, 20:00 Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach

Ana Puche Rosado (Sopran)
Katalin Gemes (Sopran)
Karl Jerolitsch (Tenor)
A-cappella-Chor Villach
Klassische Philharmonie Budapest
Dirigent: Helmut Wulz
Programmhinweise


Heilig Hauptandacht

Montag, 19. März 2012
Klagenfurt St. Egid 19:00

Freitag, 23. März 2012
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00


aufhOHRchen

Freitag, 24. Februar 2012
Festspielhaus St. Pölten, 19:30

Liebeslieder aus der Volksmusikliteratur präsentieren der a-cappella-Chor Villach aus Kärnten, der Scheibbser3er aus Niederösterreich, die Kitzbühler Trachtensänger aus Tirol, Agnes Palmisano aus Wien und die Geigenmusik Kiesenhofer aus Oberösterreich im Festspielhaus St. Pölten.
www.aufhorchen.at
Bildergalerie


15.-19.02.2012
Singwoche in Berg im Drautal


Sonntag, 18. Dezember 2011

Weihnachten in Wels

Stadthalle Wels, 14:30 und 18:00

Musikverein der ÖBB Wels (Leitung Wolfgang Homar)
A cappella Chor Villach (Leitung: Helmut Wulz)
Lebenshilfe Wels
Gunskirchner Saitenmusik (Leitung: Brigitte Fuchs)
Sprecher: Albert Fortell

Fotogalerie

Samstag, 3. Dezember 2011

Da haben die Dornen Rosen getragen
Benefiz-Adventsingen zu Gunsten der Kärntner Kinderkrebshilfe

Stadtpfarrkirche St. Egid, Klagenfurt, 19:30
A cappella Chor Villach
Sprecher: Hans Mosser
Leitung: Helmut Wulz

CD Neuerscheinung

Das Volkslied im Vielklang der Stimmen und Völker
/ Traditional and Folk Songs in Various Sounds of Voices and Peoples


Leitung / Conductor: Helmut WULZ
Preis / Price: EUR 20

Details

Samstag, 18. Juni 2011


Villach sing
t
Villacher Altstadt 10:00 - 13:00
Fotogalerie villacher.eu

Freitag, 13. Mai 2011

Österreich singt
Wörtherseebühne 18:00
Zum Vergrößern bitte anklicken.

Ein Deutsches Requiem von Johannes Brahms


Samstag, 16. April 2011
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 20:00
Sonntag, 17. April 2011
Stiftskirche St. Paul im Lavanttal 20:00

Ana Puche Rosado, Sopran
Manfred Mitterbauer, Bass
A-cappella-Chor Villach
Klassische Philharmonie Budapest
Dirigent: Helmut Wulz
Kärntner Tageszeitung
Kleine Zeitung
Kronenzeitung

Fotogalerie

Mittwoch, 6. April 2011

Heilig Hauptandacht
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00

 

Musikalische "Standortbestimmung" bei "Österreich singt"

Mit einer von der Jury unter Vorsitz von Erwin Ortner einstimmig als "ausgezeichnet" klassifizierten musikalischen Leistung hat der A-cappella-Chor Villach am Wettbewerb "Österreich singt" am Samstag, dem 12. März in Graz sehr erfolgreich teilgenommen.
Sowohl das einfache Pflichtprogramm ("Europahymne" und "Bist du nit bei mir") wie auch das - nach Zeit- und Regionalstilen - differenziert dargebotene Wahlprogramm wurden überzeugend interpretiert. Es waren dies die sechsstimmige Motette "Cantate Domino" aus der Feder des zeitgenössischen litauischen Komponisten Vytautas Miškinis, das "Mailied" von Felix Mendelssohn-Bartholdy und die unverwechselbare "Kennmelodie" alpenländischer Singtradition "Da spåte Åbnd", den Christa Mäurer mit einem unaufdringlichen Jodler veredelte.

CD Neuerscheinung
Da haben die Dornen Rosen getragen
Advent und Weihnacht in Lied, Wort und Musik
/ Lo! Roses on the Thorns Appear
Advent and Christmas in Songs, Words and Music
Leitung / Conductor: Helmut WULZ
Preis / Price: EUR 19

Details

Freitag, 17. Dezember 2010
Musikalische Begegnung im Advent
Geh ham in die Weihnåcht an Friedn dafrågn

Rathaushof St. Veit an der Glan 19:30
A cappella Chor Villach
Familienmusik Schwarzenegger
SprecherInnen: Christa Fleischhacker, Irmgard Schwarzenegger, Hans Mosser
Leitung: Helmut Wulz

Sonntag, 10. Oktober 2010
Landesfestzug anlässlich der 90. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung,
Klagenfurt Innenstadt 10:00
Abschlussveranstaltung am Neuen Platz, 18:00

Samstag, 19. Juni 2010
Villach singt, Villach Innenstadt 10:00

Freitag, 11. Juni 2010
Volksliedkonzert, Gallneukirchen, Oberösterreich, 20:00

Mittwoch, 26. Mai 2010
Österreichischer Städtetag Congress Center Villach, 15:00

 

König David von Arthur Honegger

Samstag, 1. Mai 2010
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 20:00
Sonntag, 2. Mai 2010
Stiftskirche St. Paul im Lavanttal 20:00

Sisi Yang, Sopran
Katalin Gemes, Alt
Sebastian Fuchsberger, Tenor
Peter Uray, Sprecher
A-cappella-Chor Villach
Klassische Philharmonie Budapest
Leitung: Helmut Wulz

Kärntner Tageszeitung
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung Leserbrief
Kärntner Sängerbund

Programminformation
Fotogalerie

 

Freitag, 19. März 2010

Heilig Hauptandacht
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00

10.-14.02.2010
Singwoche in Berg im Drautal


Samstag, 19. Dezember 2009
Heiligenbluter Krippenmesse
Brixen, 17:00

Freitag, 18. Dezember 2009
Adventkonzert in Brixen
20:00

Sonntag, 13. Dezember 2009
Advent in Villach, 18:00, Schiffsanlegestelle Congress Center Villach

Samstag, 5. Dezember 2009
Advent in Ossiach,19:30, Alban-Berg-Saal
Fotogalerie

Pfingsten: 31. Mai - 1. Juni 2009
Die Schöpfung von Joseph Haydn
Oratorium für Soli, Chor und Orchester
zum 200. Todestag des großen Meisters am 31.5.2009

Pfingstsonntag, 31. Mai 2009, Stadthauptpfarrkirche Villach St. Jakob, 20:00
Pfingstmontag, 1. Juni 2009, Stiftskirche St. Paul im Lavanttal, 20:00

Ana Puche Rosado, Sopran
Alexander Kaimbacher, Tenor
Manfred Mitterbauer, Bass
Klassische Philharmonie Budapest
A-cappella-Chor Villach
Dirigent: Helmut Wulz
Fotogalerie Schöpfung 2009

 

Freitag, 24. April 2009
Benefizkonzert für Hospiz Kärnten
Konzerthaus Klagenfurt, 19:00
foto: norbert cech foto: norbert cech (zum Vergrößern bitte kilcken)

Palmsonntag, 5. April 2009, 19:00

3. Wernberger Passionssingen
Passionskonzert in Damtschach, Pfarrkirche

Freitag, 27. März 2009

Gestaltung der Hauptandacht
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00

11.-15.02.2009
Singwoche in Berg im Drautal


28.12.2008 - 3.1.2009
Konzertreise nach Singapur
  Fotogalerie Singapur 2008/2009
Draustädter
villach:stadtzeitung

17.-18. Oktober 2008
  Fotogalerie Stabat Mater 2008

Antonin Dvořák (1841-1904)
"Stabat Mater", op.58
für Solostimmen, Chor und Orchester
Stiftskirche Millstatt und Stadtpfarrkirche Villach

Monika Riedler (Sopran)
Katalin Gemes (Alt)
Gernot Heinrich (Tenor)
Manfred Mitterbauer (Bass)
A-cappella-Chor Villach
Cappella Istropolitana
Dirigent: Helmut Wulz
Programmnotizen

Samstag, 11. Oktober 2008
Volksliedabend Konzerthaus Pörtschach
Österreichischer Kongress der ARGE der MusikerzieherInnen Österreichs

Samstag, 20. September 2008
"Villach grüßt Wien"
Städtefahrt mit dem Magistrat Villach nach Wien

Sonntag, 13. September 2008
"Licht ins Dunkel"
Fernsehaufnahme des Liedes "Im Brombeerschlåg"

Sonntag, 27.07.2008
Eröffnung der Brauchtumswoche
10:00 Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach

Samstag, 19.4.2008
75 Jahre Rotary Club Villach, CCV

Freitag, 7.3.2008

Gestaltung der Hauptandacht
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00

20.-24.02.2008
Singwoche in Berg im Drautal


Sonntag, 25.11.2007
80. Geburtstag von Dr. Walter Kraxner
Festkonzert mit befreundeten Chören, Konzerthaus Klagenfurt
   (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

Freitag, 09.11.2007
Paulus, Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy
Villach St. Jakob, 19:30
Samstag, 10.11.2007
Paulus, Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy
Stiftskirche in St. Paul im Lavanttal 19:30

Monika Riedler, Sopran
Alexander Kaimbacher, Tenor
Christian Sist, Bass
Savaria Symphonieorchester Szombathely
A cappella Chor Villach
Leitung: Helmut Wulz
Programmnotizen
Kärntner Krone
  Fotogalerie Paulus 2007

Samstag, 27. 10. 2007
Musikalische Umrahmung
bei den Eröffnungsfeierlichkeiten des neuen Congresshotels Villach

Samstag, 13. 10. 2007
"Städtefahrt" mit dem Villacher Magistrat nach Lienz

Mittwoch, 26. 09. 2007
Musikalische Umrahmung
der Eröffnung der Abteilungen Jugend und Kultur der Stadt Villach
im neurenovierten Dinzlschloss

Donnerstag, 02. 08. 2007
Offenes Singen im Paracelsussaal, Parkhotel Villach, 20:00
Leitung: Prof. Helmut Wulz

21.-22.07.2007
Von See zu See
Konzert in Lunz am See
foto by christiana greilberger Bildergalerie

06.-09.07.2007
1000 Jahre Bamberg
auf Einladung der Stadt Villach reiste der A cappella Chor Villach als musikalischer Botschafter gemeinsam mit den Delegierten der Stadt zur 1000-Jahr Feier in Villachs Partnerstadt Bamberg
Carl Orff: Carmina Burana
Fränkischer Tag
foto by christiana greilberger Bildergalerie

06.-13.06.2007
Konzertreise nach Singapur
Foto: Christa Fleischhacker, Unser Sponsor, Mr. Edward Tan, mit Kurt Wulz, dem Initiator der tollen Reise   Foto: Christa Fleischhacker, Workshop in der Cedar Girls` High School   Foto: Robert Rasch
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

Konzerte:
Samstag, 9. Juni 2007, 19:30, University Cultural Centre: A cappella Konzert
Sonntag, 10. Juni 2007, 10:00, St. Peter and Paul, Corpus Christi Messe (Fronleichnam)
Sonntag, 10. Juni 2007, 20:00, University Cultural Centre: Geistliches Konzert

Kärntner Chorkultur begeistert Ostasiaten
von Helmut Wulz
Ein fanatischer Musikliebhaber, selbst Klavier und Cello spielend, entschloss sich, nach einem Konzerterlebnis in Villach, den A-cappella-Chor den Musikfreunden seiner Heimatstadt Singapur vorzustellen. Diese ebenso ungewöhnliche wie großzügige Einladung hat der A-cappella-Chor Villach gerne angenommen. Mit vierzig Sängerinnen und Sängern und der choreigenen Familienmusik Schwarzenegger trat der Chor am 6. Juni die Reise in den Fernen Osten an, wo er am 9. und 10. Juni in der Konzerthalle der Universität von Singapur vor 2500 Zuhörern ein weltliches und ein geistliches Konzert gestaltete, die mit ungewöhnlicher Begeisterung aufgenommen wurden. Außerdem trat der Chor bei einem Straßenfestival auf, sang in der Peter & Paul Kirche eine Messe von Claudio Monteverdi, gestaltete mit einem hervorragenden Chor eines Mädchengymnasiums unter Leitung von Quek Soo Hiang und Helmut Wulz einen interessanten Workshop und überbrachte der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Infineon Singapur einen freudvoll aufgenommenen musikalischen Gruß des Schwesterunternehmens in Villach.
Das großzügige Sponsoring von Mr. Edward Tan schloss darüberhinaus viele Möglichkeiten ein, mit Singapur eine Stadt kennenzulernen, die den ungewöhnlichen wirtschaftlichen Aufschwung mit vielen international beachteten kulturellen Aktivitäten verbindet.
Draustädter
  Fotogalerie Singapur 2007

21.-22.04.2007
Konzertreise nach Krems
21.04.2007 Volksliedkonzert, Haus der Regionen, 19:30
Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger  
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

22.04.2007 Gottesdienstgestaltung im Benediktinerstift Göttweig, 10:00
Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger  
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

15.04.2007
Gottesdienst der Ipswich Choral Society, England
Kirche St. Nikolai in Villach, 10:00
Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger  
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

14.04.2007
Gottesdienst des Coro Polifonico "Claudio Monteverdi" di Ruda, Italien
Heiligen Kreuz Kirche in Villach, 18:00
Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger  
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

13.04.2007
Gemeinsames Konzert des A cappella-Chores Villach mit zwei Gastchören:
Ipswich Choral Society, England und
Coro Polifonico "Claudio Monteverdi" di Ruda, Italien
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach, 20:00

Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger   Foto: Greilberger  
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

23.03.2007

Gestaltung der Hauptandacht
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00

22.03.2007
Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Villach an
Chorleiter Prof. Helmut Wulz, Congress Center Villach
Foto: Moritsch  Foto: Moritsch  Foto: Moritsch  Foto: Moritsch
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

Im Rahmen einer würdigen Feier wurde Helmut Wulz am 22. März 2007 gemeinsam mit zwei anderen verdienten Bürgern der Stadt (Oskar Passernig und Klaus Kummerer) die Ehrenbürgerschaft der Stadt Villach verliehen.
Wir, die Mitglieder des A cappella Chores, haben die Feierstunde mit unserem Chorleiter erlebt und freuen uns mit ihm. Im Namen aller sagen wir hier herzlichen Dank für die wunderschönen Jahre, die einzigartigen musikalischen Erlebnisse und Erfahrungen und die ganz besonders schöne Chorgemeinschaft. Schon oft durften wir mit Helmut Wulz schöne Feste feiern. Danke, dass wir auch diesmal dabei sein durften!
Wir gratulieren dir, lieber Helmut, auch an dieser Stelle ganz, ganz herzlich. Du hast diese Auszeichnung wirklich verdient!
Rede des Bürgermeisters
INvillach

14.-18.02.2007
Singwoche in Berg im Drautal


10.12.2006
Gottesdienstgestaltung in Kirchberg am Wechsel, 10:00

09.12.2006
Adventsingen in Wiener Neustadt
St. Georgskathedrale der Theresianischen Militärakademie, 19:00
   
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

01.12.2006
Der stille Advent im Landhaushof, 18:00

13.-14.10.2006
Konzertwochenende in Italien
13.10. Basilica di Sant'Eufenia in Grado
14.10. Chiesa di San Giovani in Duino
   
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

29.-30.09.2006
Mozart - Raritäten:
Vesperae de Dominica (KV 321)
Lauretanische Litanei, KV 195
Opernchöre
 
in Villach, 29.09., 19:30, Congress Center Villach
und Millstatt, 30.09., 20:00, Stiftskirche
Berit Barfred Jensen, Sopran
Katalin Gémes, Alt
Gernot Heinrich, Tenor
Gnter Haumer, Bass
Klaus Kuchling, Orgelpositiv
Johannes Spitzer, Sprecher
A cappella Chor Villach
Savaria Symphonieorchester Szombathely
Dirigent: Helmut Wulz
Programmnotizen
Kärntner Krone

     
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

30.07.2006
Eröffnung der Brauchtumswoche
10:00 Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach,
Missa Sancti Hieronymi, Johann Michael Haydn

22.05.2006
foto by christiana greilberger Der a-cappella-Chor Villach gratuliert seinem Chorleiter
Helmut Wulz zum 70. Geburtstag!
Kärntner Woche
Draustädter
Kleine Zeitung
Interview Mag. Helga Steiner mit Prof. Helmut Wulz

foto by christiana greilberger Bildergalerie

16.04.2006
Gestaltung des Ostersonntagsgottesdienstes
Evangelische Kirche im Stadtpark in Villach 9:30

27.03.2006

Gestaltung der Hauptandacht
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00

15.-19.02.2006
Singwoche in Berg im Drautal

19.01.2006
EU-Sozialministertreffen
Chorprogramm beim Alpe-Adria-Kulinarium in Warmbad


J u b i l ä u m s j a h r    2 0 0 5

40 Jahre A cappella Chor Villach
Geschichte und Geschichten im Spiegel der Chronik
Festschrift zum Jubiläum von Prof. Helmut WULZ
100 Seiten
Einzelheft: EUR 10
Gesamtausgabe aller 4 Dezennien (4 Hefte in Box): EUR 25
  (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
 Der A cappella Chor Villach im Jubiläumsjahr 2005
INvillach

24.12.2005
Christmette
22:00, Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach

26. und 27.11.2005
40 Jahre A cappella Chor Villach
Georg Friedrich Händel: Der Messias
Samstag, 26.11.2005: Stiftskirche Millstatt
Sonntag, 27.11.2005: Stadtpfarrkirche Villach
   
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

Ausführende:
Monika Riedler, Sopran
Katalin Gémes, Alt
Gernot Heinrich, Tenor
Steffen Rössler, Bass
A-cappella-Chor Villach
Cornelia Löscher, Konzertmeisterin
Stefan Hofer, Solotrompete
Anton Gansberger, Orgel und Cembalo
Ute Groh, Violoncello
Wiener Bachsolisten
Dirigent: Helmut Wulz
Mit G.F.Händels beispielhaftem Oratorium hat sich der A-cappella-Chor Villach für das Abschlusskonzert im Jubiläumsjahr ein Werk gewählt, in dem der Komponist dem Chor den Hauptteil des musikalischen Geschehens überträgt.
Programmnotizen
Kronenzeitung
Kleine Zeitung
Draustädter

29.10.2005
Benefizkonzert Arge Sozial
Congress Center Villach - Mitgestaltung des Festabends

22.10.2005
40 Jahre A cappella Chor Villach
Festsitzung und Volksliedabend
Das Volkslied im Vielklang der Stimmen und Völker
Congress Center Villach,
Festsitzung: Gottfried von Einem Saal
  (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Volksliedabend: Josef Resch Saal
Ausführende:
Christa Mäurer, Sopran
Martin Leitner, Bariton
Sonja Leipold, Querflöte
Armin Schwarzenegger, Harfe
Iris Markos-Tschemer, Klavier
Christa Fleischhacker und Johannes Spitzer, Sprecher
A-cappella-Chor Villach
Gesamtleitung: Helmut Wulz
Das 2. Jubliäumskonzert war dem Volkslied gewidmet. Seit dem ausgehenden Mittelalter haben sich Komponisten aller Stilepochen mit dem musikalischen "Grundnahrungsmittel Volkslied" auseinandergesetzt und Volksweisen in Bearbeitungen mit den kompositorischen Mitteln ihrer Zeit in ihr Schaffen aufgenommen. Besonders rege war das Interesse der Komponisten der Romantik an verschiedenen Gattungen des Volksliedes. Ein Nahverhältnis, das auch Meister des 20. Jahrhunderts nicht verleugnen. Der A-cappella-Chor Villach zeichnete diese Wege klanglich nach und hörte auch in die musikalischen Volksüberlieferungen der Nachbarvölker hinein. Alpenländisches und Kärntnerisches rundeten diesen "Großen Volksliedabend" ab.
Programm
     
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Kärntner Tageszeitung
Kleine Zeitung

24.09.2005
Villacher Brauchtumsgruppen grüßen die Villacher Bevölkerung
Beginn: 10:00, Stadtpark
Mitwirkung beim Festzug über 10.-Oktober-Strasse, Hauptplatz, Nikolaiplatz

01.07.2005
40 Jahre A cappella Chor Villach
Chorkonzert A cappella
Congress Center Villach, Gottfried von Einem Saal
Ausführende:
Christa Fleischhacker und Johannes Spitzer, Sprecher
Waltraud Wulz, Klavier
A-cappella-Chor Villach
Leitung: Helmut Wulz
Im 1. Jubiläumskonzert präsentierte der A-cappella-Chor Villach Meisterwerke internationaler Chormusik aus den Bereichen "Madrigal", sowie "Vokalmusik aus Romantik und Gegenwart". Beispiele aus dem Genre "U-Musik" rundeten die Programmvielfalt ab und gaben Einblick in das breit gefächerte Repertoire des A-cappella-Chores, der auch den wachsenden musikalischen Anforderungen des zeitgenössischen Chorschaffens nicht aus dem Weg geht.
Programm
   
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Kleine Zeitung
INvillach

17.- 20.06.2005
Konzertreise nach Ipswich, England
18.06.2005: Gemeinsames Konzert mit der Ipswich Choral Society

     
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Bilder auf der Website der Ipswich Choral Society

11.06.2005
80 Jahre Sängergau Villach
19:30 Festabend - Congress Center Villach, Josef Resch Saal

20.03.2005
Gottesdienstgestaltung in Tarvis, Pfarrkirche, 18:00

11.03.2005

Gestaltung der Hauptandacht
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00

16.-20.02.2005
Singwoche in Berg im Drautal


24.12.2004
Christmette
22:00, Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach

19.12.2004
Messgestaltung
in der evangelischen Pfarrkirche im Stadtpark in Villach

08.12.2004
Adventliche Chormatinee "Bereit den Weg des Herren"
zum 140. Jubiläum des Kärntner Sängerbundes
10:00 - 13:00, Konzerthaus Klagenfurt
Mitwirkung gemeinsam mit verschiedenen Kärntner Vokal- und Instrumentalgruppen
Sprecher: Hans Mosser

30.10.2004
Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem
mit dem Madrigalchor Klagenfurt
19:30, Konzerthaus Klagenfurt
Tünde Szaboki - Sopran
Anton Scharinger - Bass
Symphonieorchester des KLK
Leitung: Klaus Kuchling
Liveübertragung auf Radio Kärnten
   
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Kärntner Tageszeitung
Kleine Zeitung

02.10.2004
Fernsehübertragung des Konzertes vom 25.09.2004
(Tag des Kärntnerliedes)
um 17:00 in ORF 2

26.09.2004
Offenes Singen mit Helmut Wulz
Burg Klagenfurt, 14:00

25.09.2004
Tag des Kärntnerliedes
Konzerthaus Klagenfurt, 20:00

27.06.2004
Almsingen am Dobratsch
mit der Sängerrunde Fellach Oberdörfer, 13:00

10.06.2004
Radioübertragung des Konzertes vom 15.05.2004
(Hohe Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach)
um 20:04 in Ö 2

15. und 16.05.2004

Johann Sebastian Bach: "Hohe Messe" (h-moll Messe),
für Soli, Chor und Orchester, BWV 232
Samstag, 15.05.2004, 20:00, Stadtpfarrkirche St. Egid Klagenfurt
Sonntag, 16.05.2004, 20:00, Stadthauptpfarrkirche St. Jakob Villach
Monika Riedler, Sopran
Katinka Helmich, Sopran
Katalin Gémes, Alt
Helmut Wildhaber, Tenor
Georg Lehner, Bass
A-cappella-Chor Villach
Wiener Bachsolisten
Dirigent: Helmut Wulz
     
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Programmnotizen
Kärntner Tageszeitung
Kleine Zeitung
Kronenzeitung - Leserbrief
Interview mit Prof. Wulz im DRAUSTÄDTER

26.03.2004

Gestaltung der Hauptandacht
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00

11.-15.02.2004
Singwoche in Berg im Drautal

16.01.2004
Das Konzert vom 19.10.2003 wurde am 16.01.2004 um 20:00 in Radio Steiermark übertragen.


24.12. 2003
Christmette
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach, 22:00

16.12. 2003
Prof. Helmut Wulz erhält den Kulturpreis des Landes Kärnten!
IN villach
Information der Kärntner Landesregierung

28.11. 2003
Mitwirkung bei einem Benefizkonzert
19:03 in Fürnitz

27.11. 2003
Das Konzert vom 20.09.2003 (Alexanderfest) wurde am 27.11.2003 um 20:04 in Radio Kärnten übertragen.

23.11. 2003
Knut Nystedt: Missa Brevis
10:00 im Dom in Klagenfurt

25.10.2003
Jahreskonzert mit der Stadtkapelle Friesach
Dominikanerkirche Friesach 19:30

19.10.2003
Singkreis Kärnten in Graz - Jahreskonzert
Stefaniensaal Graz 17:00
Mitwirkung: A cappella Chor Villach, Singkreis Porcia Spittal, Quartett Smrtnik, Quintett Luschari (wegen des tragischen Todesfalles einer Sängerin ausgefallen) und Hans Mosser als Sprecher.
Das Konzert wird am 16.01.2004 um 20:00 in Radio Steiermark übertragen.

12.10.2003
Messe 9:30
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
anschliessend Totenlieder
Pfarrkirche Metnitz

27.09.2003
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Präsentation der Villacher Volkskultur
auf Einladung der Stadt Villach in Salzburg

20. und 21.09.2003
Georg Friedrich Händel: Das Alexander-Fest
Congress Center Villach und Kulturhaus Althofen
A cappella Chor Villach
Savaria Symphonieorchester Szombathely
Dirigent: Helmut Wulz
Solisten: Ileana Tonca (Sopran), Helmut Wildhaber (Tenor), Dominik Nekel (Bass)

Kleine Zeitung
       
(Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

26.07.2003
Konzert
Forni di Sopra
Italien

18.05.2003
Mariensingen
Stiftskirche Millstatt 11:30
Radioübertragung in Radio Kärnten am 30.05.2003 um 20:04

05.05.2003
Offenes Singen mit Prof. Helmut Wulz
Paracelsussaal im Villacher Rathaus, 18:30
IN villach

04.04.2003

Gestaltung der Hauptandacht
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach 19:00

12.-16.02.2003
Singwoche in Berg im Drautal


31.12.2002

Ludwig van Beethoven - 9.Symphonie
Silvesterkonzert
Villach Congress Center
Dirigent: Helmut Wulz
Radiosinfonieorchester Laibach
Vereinigte Chöre: A cappella Chor Villach, Madrigalchor Klagenfurt, Singkreis Porcia
Kärntner Krone
IN villach
Kärntner Tageszeitung
Kärntner Sängerbund
      (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Fotos von der Generalprobe (Singkreis Porcia)

09.11.2002
Fernsehaufnahmen auf dem Illitsch (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Fernsehaufnahme
der Volkslieder Was zagst'n auf mi, dürrer Finger,
Bist a scheans Dirndle du
und
Wünsch euch ein neues Jahr auf dem Illitsch in den Karawanken

08.11.2002
Teilnahme am Geistlichen Konzert des Sängergaues Villach
Stadthauptpfarrkirche St. Jakob, Villach

27.10.2002
50 Jahre Pfarre St. Josef
Claudio Monteverdi: Missa in F

12.-13.10.2002
aufhohrchen 2002 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Teilnahme an der Volksmusikveranstaltung "aufhOHRchen"
in St. Pölten und Gestaltung einer Messe in Melk (Claudio Monteverdi: Missa in F)

03.-07.10.2002
Reise nach Suresnes / F
Geistliches Konzert in der Kirche NOTRE DAME DE LA PAIX, Suresnes 2002 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
10 Jahre Städtepartnerschaft Villach - Suresnes
Einladung durch die Stadt Villach
Reisebericht der Chronistin

16.06.2002
CD Präsentation
im Warmbaderhof, Warmbad Villach
Vorankündigung
IN villach
Villacher
Kärntner Woche
IN villach
Aus der Schatztruhe des neuen Kärntnerliedes
Leitung: Helmut WULZ
Ich weiß ein schönes Liedelein
Weltliche und geistliche Volkslieder der Sprachinseldeutschen und Heimatvertriebenen aus Südosteuropa.
Leitung: Helmut WULZ

29.05.2002
Pfarrkirche Pörtschach am Wörthersee
Eröffnungskonzert der Brahms-Wochen
Kleine Zeitung

03.05.2002
10 Jahre salzburger Hofmusik, Mozarteum Salzburg (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Mozarteum Salzburg
10 Jahre Salzburger Hofmusik
Thomas Linley: Shakespeare Ode

20.04.2002
Geistliches Chorkonzert
Geistliches Chorkonzert in Villach (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Programmnotizen
Kleine Zeitung
Kärntner Krone

13.-17.02.2002
Singwoche in Berg im Drautal
CD Aufnahmen zu Aus der Schatztruhe des neuen Kärntnerliedes
und Ich weiß ein schönes Liedelein

24.01.2002
Hannes Klammer feiert sein 25jähriges Jubiläum als Obmann
Peppo Wieltschnig berreicht Hannes Klammer Urkunde und Ring (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
IN villach
Kärntner Krone


31.10.2001
Messa da Requiem von Giuseppe Verdi
Verdi Requiem (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Aus Anlass des 100. Todestages des großen italienischen Komponisten erklag im Congress Center Villach dessen Messa da Requiem. Diese Aufführung kann sicherlich als einer der Höhepunkte in der Geschichte des Chores gesehen werden. In bewährter Weise wurde der A cappella Chor Villach wieder vom Savaria Symphonieorchester Szombathely begleitet.
Kärntner Tageszeitung
Kleine Zeitung
Kärntner Krone

12.-14.10.2001
Kulturreise "Auf den Spuren von Giuseppe Verdi"
Gruppenfoto vor Verdis Geburtshaus in Le Roncole (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Morgengesang in der Kirche San Michele Archangelo in Le Roncole (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Als Einstimmung und Vorbereitung auf die Aufführung von Verdis Requiem Ende Oktober begab sich der Chor auf die Spuren des großen Komponisten. Unter der professionellen Reiseleitung von Dr. Gert Thalhammer wurden Geburtsort und Wirkungsstätten Verdis besucht.
Reisebericht von Christiane Greilberger

21.04.2001
Ehrung fr Chorleiter Prof. Helmut Wulz
Chorleiter Prof. Mag Helmut Wulz (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Während der Generalversammlung des Kärntner Sängerbundes in Klagenfurt wurde Helmut Wulz für verdienstvolle Tätigkeiten im Kärntner Sängerbund die Walter von der Vogelweide - Medaille in Gold verliehen.

30.03.2001
Präsentation eines neuen Fastensingbuches mit CD
Die 4a der Musikhauptschule 14 in Klagenfurt mit ihrer Lehrerin Christine Jordan hat das Liederbuch "Von Dorn verwundtes Haupt" neu bearbeitet. Bei der Präsentation wirkten der A cappella Chor Villach sowie andere Musikgruppen mit.


20.12.2000
Weihnachts-Oratorium
Bach Weihnachtsoratorium (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Im Gedenken an die 250. Wiederkehr des Todesjahres von Johann Sebastian Bach brachte der A cappella Chor Villach gemeinsam mit dem Savaria Symphonieorchester Szombathely das bekannte Oratorium Bachs zur Aufführung.
Kleine Zeitung
Kärntner Krone
Kärntner Tageszeitung
Chor Aktuell

25.06.2000
Eröffnung des Kärntner Kultursommers 2000
Unter der Leitung von Wolfgang Brunner gelangten gemeinsam mit der Salzburger Hofmusik The Fairy Queen von Henry Purcell und A Lyric Ode von Thomas Linley in der Stiftskirche Millstatt zur Aufführung.
Kärntner Krone
Kleine Zeitung

27.04.2000
Ferdinand Grossmann Preis
Die �erreichung des Ferdinand-Grossmann-Preises durch Prof. Helmut Pills (Silberne Stimmgabel) (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Für die Vielseitigkeit der Chorarbeit in allen Sparten der Chormusik wurde dem A cappella Chor Villach vom Verein "Freunde Ferdinand Grossmanns" im Rahmen eines großen Festkonzertes im Congress Center Villach dieser begehrte Preis verliehen.
Kleine Zeitung
IN villach
Kärntner Tageszeitung
Kleine Zeitung
Kärntner Woche
Kärntner Tageszeitung
Kleine Zeitung
IN villach


31.12.1999
9. Symphonie von Beethoven
Programmheft zum Silvesterkonzert 1999 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Zusammen mit dem Madrigalchor Klagenfurt und dem Singkreis Porcia Spittal führte der Chor dieses imposante Werk Beethovens und das Te Deum von Marc Charpentier auf.
Kärntner Krone
Kleine Zeitung

01.08.1999
Eröffnung des neuen Congress Centers Villach
Rudolf Buchbinder und die Bamberger Symphoniker gestalteten zusammen mit dem A cappella Chor Villach und dem Madrigalchor Klagenfurt das Festkonzert.
Am Programm standen das 3. Klavierkonzert und die Chorphantasie von Ludwig van Beethoven.
Kleine Zeitung

26.06.1999
Judas Maccabäus von Georg Friedrich Händel
Judas Maccab�s 1999 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Dieses Oratorium wurde vom Chor gemeinsam mit dem Savaria Symphonieorchester Szombathely in der Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach aufgeführt.
Kleine Zeitung
Kirchenzeitung
Chor Aktuell


02.-05.10.1998
Chorreise nach Suresnes und Paris
Geistliches Konzert im Convent des Franciscains, Paris 1998 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Villach und Suresnes reiste der A cappella Chor Villach gemeinsam mit einer Abordnung der Stadt Villach nach Suresnes, um einem Weinfest in Suresnes beizuwohnen und auch in Paris ein Geistliches Konzert zu geben.
IN villach
Chorleiter Helmut Wulz bei einer Weinverkostung, Suresnes 1998 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

28. und 29.06.1998
Die Schöpfung
Die Schöpfung in Villach 1998 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Zur Eröffnung des "Musikalischen Sommers 1998" in Millstatt führten der A cappella Chor Villach und das Savaria Symphonieorchester Szombathely "Die Schöpfung" von Joseph Haydn auf. Tags darauf war dasselbe Werk in der Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach zu hören.
Kärntner Krone
Kleine Zeitung
Kärntner Tageszeitung
Kirchenzeitung
Kärntner Krone

31.05.1998
St. Pauler Kultursommer
Chorkonzert in der Stiftskirche St. Paul im Lavanttal 1998 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Der A cappella Chor Villach eröffnete den "St. Pauler Kultursommer 1998" mit der musikalischen Gestaltung des Festgottesdienstes (Missa in F von Claudio Monteverdi) und einem geistlichen Chorkonzert.


18.10.1997
Schubert Konzert
Franz Schubert: Messe in es-Dur in Villach 1997 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Der Madrigalchor Klagenfurt, der A cappella Chor Villach und das Savaria Symphonieorchester Szombathely sowie einige Solisten gestalteten im Villacher Congress Center ein Konzert aus Anlass des 200. Geburtstages von Franz Schubert.
Kärntner Krone
Kleine Zeitung

03.05.1997
Festlicher Lobgesang
Festlicher Lobgesang in Villach 1997 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Unter dem Titel "Festlicher Lobgesang" brachte der A cappella Chor Villach in der Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach die Gloria- Werke von Antonio Vivaldi und Francis Poulenc sowie Johannes Brahms' Alt-Rhapsodie und Schicksalslied zu Gehör.
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung
Chor Aktuell


11.-14.05.1996
Bruckner in Villach und London
Bruckners e-moll Messe in Villach 1996 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Gleich zwei mal innerhalb von drei Tagen gaben der A cappella Chor Villach, das Concentus Vocalis Klagenfurt und das Orchester Academy of London das gleiche Konzert: zuerst in der Stadthauptpfarrkirche in Villach und zwei Tage später in der St. John's Smith Cathedral in London, hier aus Anlass der österreichischen Millenniumsfeier. Höhepunkt war jeweils die e-moll Messe von Anton Bruckner.
Der Chor vor der Londoner Tower Bridge 1996 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Mitteilungsblatt der Stadt Villach
Kleine Zeitung
Kärntner Tageszeitung
Kleine Zeitung
Kärntner Tageszeitung
Kirchenzeitung
Kärntner Krone
Mitteilungsblatt der Stadt Villach
Chor Aktuell

15.03.1996
Georg-Graber-Medaille an Prof. Helmut Wulz
Verleihung der Georg-Graber-Medaille 1996 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Im Rahmen eines Gedenkkonzertes anlässliches des 100. Geburtstages des Volksliedforschers Prof. Anton Anderluh wurde die Georg-Graber-Medaille an Prof. Helmut Wulz verliehen.
Kleine Zeitung


08.10.1995
Brahms: Ein deutsches Requiem
Johannes Brahms (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
A cappella Chor Villach, Chor der Gurker Domkonzerte, Kärntner Sinfonieorchester; Kärnten-Halle, Messegelände Klagenfurt

10.06.1995
30 Jahre A cappella Chor Villach / 140 Jahre MGV Villach
30 Jahre A cappella Chor Villach 1995 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Der A cappella Chor Villach hat allen Grund zum Feiern: 30 Jahre besteht er bereits unter diesem Namen, nachdem er aus dem 1855 gegründeten Männergesangsverein Villach hervorgegangen ist. Zum 30-jährigen Jubiläum präsentierte der A cappella Chor seinem Publikum ein vielseitiges und anspruchsvolles Festkonzert im Kongresshaus Villach. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die neue CD des Chores - "Daheim und in der weiten Welt" - dem Publikum präsentiert.
Wie zu den vorigen beiden Dezennien wurde auch diesmal eine umfangreiche und interessante Festschrift herausgebracht, die einen guten Einblick in die Geschichte und Arbeit des A cappella Chores Villach gewährt.
Der Chor im Jubiläumsjahr 1995 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Chornachrichten
Mitteilungsblatt der Stadt Villach
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung
Chor Aktuell

11.05.1995
Brahms: Ein deutsches Requiem; Mozart: Exsultate, Jubilate
A cappella Chor Villach, Chor der Gurker Domkonzerte, The Academy of London; Kongresshaus Villach


11.06.1994
Anton Bruckner: Messe in e-moll; Igor Strawinsky: Psalmensymphonie
A cappella Chor Villach, Savaria Symphonieorchester Szombathely; Szombathely / Ungarn

15.05.1994
Anton Bruckner: Messe in e-moll; Igor Strawinsky: Psalmensymphonie
Bruckner in Villach 1994 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
A cappella Chor Villach, Savaria Symphonieorchester Szombathely; Stadthauptpfarrkirche St. Jakob, Villach

14.05.1994
Anton Bruckner: Messe in e-moll; Igor Strawinsky: Psalmensymphonie
A cappella Chor Villach, Savaria Symphonieorchester Szombathely; Pfarrkirche Schwarzach im Pongau / Salzburg


24.09-03.10.1993
Chorwettbewerb in Südafrika
Eisteddfod 1993 in Roodepoort (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Auf Einladung des Kulturrferenten des Landes Kärnten nahm der A cappella Chor Villach am weltweit grössten internationalen Chorwettbewerb in Südafrika teil. Neben den anstrengenden Bewerben war auch für Abenteuer und Bildung gesorgt. Unter 7000 Teilnehmern aus 27 Nationen ging der A cappella Chor Villach als Gesamtzweiter aus den Wettbewerben hervor und ersang insgesamt 4 Goldmedaillen und die Eisteddfod-Trophäe.
Reisebericht
Der siegreiche Frauenchor 1993 in Roodepoort (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Zertifikat für den Frauenchor beim Eisteddfod 1993 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Chronistin Christiane Greilberger umringt von High School Studenten 1993 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Kleine Zeitung
Kärntner Krone
Mitteilungsblatt der Stadt Villach
Chornachrichten
Glückwunschtelegramm des Kulturreferenten
Glückwunschschreiben des Bürgermeisters

21.-23.05.1993
Konzertreise nach Meran in Südtirol
Konzert im Kultursaal Meran 1993 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
In den Weingärten rund um Meran 1993 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

05-08.03.1993
Mittergradnegger - Gedächtniskonzerte
Mittergradnegger-Ged&aumlchtniskonzerte 1993 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Konzerte in Spittal an der Drau, Klagenfurt und Villach zum Gedenken an den Kärntner Komponisten und Chorleiter Günther Mittergradnegger.
A cappella Chor Villach, Madrigalchor Klagenfurt, Singkreis Porcia


20.09.1992
Villach grüßt München
Villach grüßt München 1992 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Die Stadt Villach lud Vereine und Brauchtumsgruppen ein, bei der Eröffnungsfeier zum Oktoberfest Werbung für die Region zu betreiben.

13.09.1992
Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem
A cappella Chor Villach, Savaria Symphonieorchester Szombathely; Stadthauptpfarrkirche St. Jakob, Villach

28.02.1992
Städtepartnerschaft Villach - Suresnes
Villach und Suresnes gründen eine Städtepartnerschaft 1992 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Die Städte Villach und Suresnes / Frankreich besiegeln ihren Partnerschaftsvertrag im Paracelsussaal des Villacher Rathaus. Der A cappella Chor Villach sorgte für den musikalischen Rahmen dieser Festveranstaltung.


30.09.1991
Mozart-Gedächtniskonzert
Mozart - Gedächtniskonzert 1991 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Festchor aus Thamos, König in Ägypten - KV 345,
Konzert für Klavier und Orchester d-moll - KV 466,
Grosse Messe in c-moll - KV 427
A cappella Chor Vilach, Savaria Symphonieorchester Szombathely, Waltraud Wulz, Klavier; Kongreßhaus Villach

15.06.1991
Chorkonzert in Salzburg
Chorkonzert in Salzburg 1991 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Carabinieri-Saal der Alten Residenz, Salzburg
G.P. da Palestrina: Missa Papae Marcelli, Salzburger Dom

07.03.1991
CD Aufnahme
CD Alt, aber guat Alt, aber guat
Kärntnerlieder aus mündlicher und schriftlicher Überlieferung

Leitung: Helmut WULZ


22.-24.09.1990
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Elias
"Elias" 1990 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Anläßlich des 25-jährigen Bestehens des A cappella Chores Villach gelangte das Oratorium Elias von Felix Mendelssohn-Bartholdy zur Aufführung - gleich dreimal in drei Tagen: zuerst in der Stadthauptpfarrkirche St. Jakob in Villach, tags darauf in der Dominikanerkirche in Friesach und schließlich in der Stiftskirche in Millstatt. Das erste Mal in der Geschichte des Chores wurde dieser von einem Orchester aus Ungarn begleitet: dem Savaria Symphonieorchester Szombathely.

20.05 und 01.07.1990
G.P. da Palestrina: Missa Papae Marcelli
22. Kärntner Bundes-Sängerfest; Stift Griffen
Eröffnungsgottesdienst der Internationalen Musikwochen Millstatt
Eröffung der Brauchtumswoche in Villach


28.-30.10.1989
Carl Orff: Carmina Burana
"Carmina Burana" 1989 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Gemeinsam mit dem Kärntner Madrigalchor Klagenfurt und dem Kinderchor des Perau-Gymnasiums wurde Carl Orffs Werk in Klagenfurt und Villach aufgeführt.

28.07.-15.08.1989
2. Chorreise nach Japan
Der A cappella Chor Villach im Land der aufgehenden Sonne 1989 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Reisebericht

25.05.1989
Schallplattenaufnahme
mit Werken der Romantik (Schubert, Schumann und Bruckner)


26.-30.03.1988
Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion
Aufführungen in Klagenfurt, Villach und Graz gemeinsam mit dem Kärntner Madrigalchor Klagenfurt


Oktober 1987
Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion in Belgien
Aufführungen im Rahmen der Europalia 87 in den Abteien von Grimbergen und Floreffe gemeinsam mit dem Kärntner Madrigalchor Klagenfurt und dem Kärntner Kammerorchester

14.-15.08.1987
Weltchorfest in Wien
Im Rahmen eines zehnstündigen Chormarathons hatten wir Gelegenheit, mit Werken von Brahms, Poulenc, Haselböck, Kratochwil, Mittergradnegger und Britten das hohe Niveau der Chorkultur unseres Landes zu demonstrieren.

23.05.1987
Erst- und Uraufführung
Kärntner Erstaufführung von Benjamin Brittens Choral Dances und Uraufführung der Kantate Im wissenden Licht der Kärntner Komponistin Kläre Hoschek-Mülheim neben Werken vom Schubert und Brahms

09.03.1987
Verleihung des Kulturpreises der Stadt Villach
Verleihung des Kulturpreises der Stadt Villach (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
In seiner Ansprache bezeichnete Bürgermeister Hofrat Dr. Leopold Hrazdil den A cappella Chor Villach als "musikalisches Markenzeichen" Villachs, denn er sei zweifellos dem exklusiven Klub österreichischer Spitzenchöre zuzuordenen und besitze auch im Ausland einen ausgezeichneten Ruf. Die Übergabe des mit ATS 30 000 dotierten Preises erfolgte im Rahmen eines Festaktes im Stadtsaal des Kongresshauses.


Juli und August 1986
Chorreise nach Japan
Der A cappella Chor Villach im Land der aufgehenden Sonne 1986 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Die Einladung zu dieser Tournee erfolgte über Vermittlung von Hochschulprofessor Roman Ortner, der die Kontakte zu Tatsuo Higuchi, dem Initiator und Organisator dieser Fernostreise hergestellt hat.
Reisebericht

Juni 1986
Fernsehaufnahmen
Als Auflockerung in der anstrengenden Proben- und Konzerttätigkeit des A cappella Chores Villach können die Dreharbeiten für die Fernsehreihen "Klingendes Österreich" und "Wo man singt" bezeichnet werden.

26.-.27.04.1986
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem
Johann Sebastian Bach: Kreuzstabkantate
Aufführungen im Dom von Udine/Italien und in der Stadthauptpfarrkirche in Villach gemeinsam mit dem Kammerorchester von Studio Kärnten


09.11.1985
Konzert im Brucknerhaus Linz
Der A cappella Chor Villach im Linzer Brucknerhaus 1985 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
unter anderem J.S. Bachs Motette Jesu, meine Freude

21.-22.09.1985
Internationales Chortreffen in Pordenone/ Italien
unter anderem J.S. Bachs Motette Jesu, meine Freude, H.Schützs Deutsches Magnificat und Zoltan Kodalys Bergnächte

22.06.1985
20 Jahre A cappella Chor Villach / 130 Jahre MGV Villach
Der Chor im Jubiläumsjahr 1985 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Am 22. Juni erfolgte das Festkonzert im Kongresshaus Villach, dessen 1. Teil den Jahresregenten Schütz, Händel und Bach (Jesu meine Freude BWV 227) gewidmet war; der 2. Teil brachte heitere Chormusik aus Vergangenheit und Gegenwart. Dazu einige Zitate aus dem Medienecho:
Qualitativ hat der A-cappella-Chor Villach schon in seinen Anfängen das Gesangsvereinschema verlassen und sich ein weitgespanntes Repertoire ersungen. Beeindruckend dabei die hohe Anzahl von Ur- und Erstaufführungen. Signal für die fündige Spurensuche nach Raritäten. (Kleine Zeitung)
In einem feierlichen barocken ersten und einem heiteren zweiten Teil konnte man die überaus hohe Kultiviertheit der Stimmen und der Interpretation sowie die eiserne Disziplin bewundern. (Kärntner Krone)
Heute zählt die von Helmut Wulz geleitete Singgemeinschaft nicht nur zu den wichtigsten Leistungschören Kärntens sondern zu den bedeutendsten Chören Österreichs... Bachs riesige, ungemein schwierige Motette für fünfstimmigen Chor Jesu, meine Freude in ihrer dichten Polyphonie zeigte alle Vorzüge dieses Kärntner Spitzenchores: Ausgeglichenheit des Chorgesanges, rhythmische Präzision, vollkommene Tonreinheit und dynamische Vielfalt... (KTZ)
Nicht unerwähnt sei hier eine Aussage von Landeshauptmann Leopold Wagner, der bei der vorangegangenen Feierstunde als Exponent zahlreicher prominenter Gäste eine weitere, im allgemeinen jedoch nur wenig bedachte Qualität bestätigte:
Der Chor hat nicht zuletzt deshalb einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung der Kärntner Musikkultur geleistet, weil er vielen anderen Gesangsgruppen als Vorbild dient. Insbesondere ist dem A-cappella-Chor das Verdienst gutzuschreiben, ganz entscheidend dazu beigetragen zu haben, das Kärntnerlied salonfähig gemacht zu haben. Während früher das Kärntnerlied eine eher gesellig - unterhaltsame Funktion gehabt hat, darf es heute als eine spezielle Kunstform betrachtet werden.
Der Festakt bescherte den Chormitgliedern neben viel Lob auch anerkennende Auszeichnungen des Kärntner Sängerbundes einschließich der Walther von der Vogelweide-Medaille in Silber und des Kulturehrenzeichens in Gold der Stadt Villach für den Leiter des Ensembles.
Der Chor im Jubiläumsjahr 1985 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

April 1985
Johann Sebastian Bach: Johannespassion
Aufführung in Villach anlässlich des 20jährigen Chorbestandsjubiläums mit Unterstützung des Kärntner ORF-Kammerorchesters


12.10.1984
Festabend
zum 70. Geburtstag des Kärntnerlied-Komponisten Stefan Gerdej

10.06.1984
Eröffnung des "St. Pauler Kultursommers"
mit Messe und Werken von Schütz, Demantius, Bach, Schubert, Mittergradnegger und Opitz

18.03.1984
Konzert im Kongresshaus Villach
Der A cappella Chor Villach im Villacher Kongresshaus 1984 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
unter anderem die Kantate Die Jahreszeiten von Kläre Hoschek Mühlheim (Uraufführung),
die Motette Ave maris stella von Erich Opitz (Uraufführung)
und Der Feuerreiter von Hugo Wolf


07.11.1983
Preis für den Chorleiter
Verleihung des 6. Kulturpreises der ÖVP-Abgeordneten an Helmut Wulz

09.09.1983
Rundfunkaufnahme (Süddeutscher Rundfunk)
in Stuttgart von deutschen Sprachinselliedern aus Sathmar und der Schwäbischen Türkei in Sätzen von Helmut Wulz

Juli 1983
Auszeichnung für den Chorleiter
Verleihung der "Anton-Anderluh-Plakette" für besondere Verdienste um die Erhaltung und Pflege des Kärntner Volksliedes an Helmut Wulz

17.07.1983
Rundfunkmesse und Chorkonzert
Gleich zwei Programme und zwei Veranstaltungsorte an einem Tag:
William Byrds Messe im Rahmen der "Millstätter Orgelmusikwochen"
und Chorkonzert mit Motetten von Schütz bis Poulenc und geistlichen Volksliedern in der Stiftskirche St. Paul

März 1983
Chortournee
nach Oberösterreich, Vorarlberg und Liechtenstein


08.10.1982
Chorkonzert
Der A cappella Chor Villach und der Kammerchor Pécs im Villacher Kongresshaus 1984 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
im Kongresshaus Villach gemeinsam mit dem Kammerchor Pécs/Ungarn
u.a. Heinrich Schütz' 100. Psalm

23.09.1982
Joseph Haydn Die Jahreszeiten

24.06.1982
Internationaler Chorwettbewerb "Walther von der Vogelweide"
Der A cappella Chor Villach in der "kür" in Innsbruck 1982 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
in Innsbruck
1. Platz als Frauenchor
2. Platz (geteilt) als gemischter Chor
Preisverleihung durch Juror Eric Ericson 1982 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

April 1982
Kammerchorfestival
in Pécs/Ungarn


08.10.1981
Kärntner Kulturaustauschreise
nach Esslingen bei Stuttgart
und Kirchenkonzert in Brixen

30. und 31.05.1981
Claudio Monteverdi: Marienvesper 1610
Der A cappella Chor Villach bei der Probe der "Marienvesper" 1981 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
in der Stadtpfarrkirche Villach und im Dom zu Gurk mit dem ORF-Kammerorchester.
Pressemeinungen:
Es wäre übertrieben, von einem Jahrhundertkonzert zu sprechen, aber es war ein grandioses Musikfest, das uns der A-cappella-Chor Villach bescherte. (Kleine Zeitung)
In einer ungemein packenden, dynamischen Wiedergabe erstrahlte dieses schlechthin großartige sakrale Werk zu unvergeßlicher Wirkung. Nicht nur dem Solistenensemble, sondern auch dem Orchester und natürlich seinem großartigen Chor war Helmut Wulz ein präziser, aufmerksamer, die dem Werk innewohnende musikalische Dynamik mit Liebe auslotender Leiter... Ihm und allen Förderern sei für diese wohlgelungene Erstaufführung nochmals besonders gedankt. (Volkszeitung)
Erst als man die wunderbare Schlußfuge da capo gegeben hatte, war das restlos zufriedene Publikum gewillt, das Ende des Konzertes zur Kenntnis zu nehmen. (KTZ)


09.10.1980
60-Jahr-Feier der Kärntner Volksabstimmung
Luigi Cherubini: Requiem in d-Moll (Männerchor)
Zoltán Kodály: Te Deum
gemeinsam mit dem Kärntner Landessymphonieorchester;
und Rudolf Kattnig: Vater unser und Gegrüßet seist du, Maria

September 1980
Reise nach Köln
Der A cappella Chor Villach am Kölner Domplatz 1980 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
aus Anlaß der 100-Jahr-Feier der Fertigstellung des Kölner Domes

27. und 28.10.1980
Johann Sebastian Bach: Kreuzstabkantate
Der A cappella Chor Villach singt unter Claudio Abbado 1980 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
im Carinthischen Sommer und in Laibach mit dem Bach-Ensemble des London Symphonie Orchestra unter Claudio Abbado

15.10.1980
Wolfgang Amadeus Mozart: Krönungsmesse
im Carinthischen Sommer in Ossiach

März 1980
Schallplattenproduktion
"Kärntner Liebeslieder"


Dezember 1979
"Walther von der Vogelweide-Medaille" für Prof. Helmut Wulz
Bundeschorleiter Dr. Günther Mittergradnegger überreicht die hohe Auszeichnung 1979 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Im Rahmen des IX. ORF Weihnachtssingens wurde unserem Chorleiter für seine unvergleichlichen Verdienste um den Chorgesang und um Kärntens Liedgut die höchste Auszeichnung, die der Österreichische Sängerbund zu vergeben hat, verliehen.

Juli 1979
Liederabend von Christa Ludwig
Unser Frauenchor und Christa Ludwig in Ossiach 1979 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Mitwirkung des Frauenchores bei einem Liederabend von Christa Ludwig in der Stiftskirche in Ossiach

15.07.1979
Carinthischer Sommer
Cesar Bresgen: Deutsche Totenmesse
Benjamin Britten: A Ceremony of Carols
Günther Mittergradnegger: Weihnachtsgeschichte nach dem Evangelisten Lukas (Uraufführung)


Dezember 1978
Schallplattenproduktion
"Das neue Kärntnerlied"

17.11.1978
Konzert im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses
Unter dem Motto "Österreichs Chöre singen Schubert" wurde das Programm vom 11.11 in Wien wiederholt.

11.11.1978
Festkonzert zum 150. Todestag von Franz Schubert
mit dem Villacher Sinfonieorchester
Chor der Engel
Gebet
mit 3 Frauenchören
Männerchöre Im Gegenwärtigen Vergangenes und Nachtgesang im Walde

12.,18.u.19.03.1978
Konzerte in Villach, Klagenfurt und Millstatt
Günther Mittergradnegger: Markus-Passion (Uraufführung)
Orlando di Lasso: Bußpsalm I
Heinrich Schütz: 3 Passionsmotetten


September 1977
Schallplattenproduktion
Weihnachtsmesse von Günther Antesberger

Juli 1977
Reise nach Zypern und Griechenland
Reisebericht

04.u.06.07.1977
Carinthischer Sommer
Wolfgang Amadeus Mozart: Kirchenoper La Betulia liberata unter Karl Hochreither

03.07.1977
Carinthischer Sommer
Franz Schubert: Messe in G-Dur
Stiftskirche Ossiach mit dem Bach-Collegium Berlin

Mai 1977
150. Todestag von Ludwig van Beethoven
Phantasie für Klavier, Chor und Orchester
gemeinsam mit dem Villacher Sinfonieorchester

27.03.1977
Geistliches Chorkonzert in Villach St. Jakob
Geistliche Chormusik in Villach St. Jakob 1977 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)

21.03.1977
Schallplattenproduktion
"Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen"
(Gesänge um Tod und Begräbnis)


26.06.1976
1000 Jahre Kärnten
Messe für zwei vierstimmige Chöre von Frank Martin in der Domkirche Klagenfurt
und Konzert im Landhaushof

Mai 1976
Benefizkonzerte
zugunsten der Opfer des schweren Erdbebens vom 06.05.1976 in Friaul, das dem Chor während einer Probe in Villach den Schrecken in die Glieder fahren ließ.

26.-29.03.1976
Reise nach Berlin
anlässlich der "Österreich-Woche" auf Einladung der österreichischen Delegation;
zwei Konzerte und eine Messe u.a. in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, sowie je eine Fernseh- und Radioaufzeichnung


Oktober 1975
Werbefahrt nach Saarbrücken

08.-15.06.1975
10 Jahre A cappella Chor Villach / 120 Jahre MGV Villach
Der Chor im Jubiläumsjahr 1975 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Die "Woche der Chormusik", die wir vom 8. bis 15. Juni 1975 zu unserem Jubiläum "120 Jahre Männergesangsverein Villach - 10 Jahre A-cappella-Chor" durchführten, war eine musikalische Zerreißprobe, mit der wir das Prädikat "Leistungschor" überzeugend ersungen haben. Vier unterschiedliche Programme von hohem künstlerischem Niveau innerhalb einer Woche zu präsentieren, ist unter Laienchören unüblich und selbst bei "Profis" äußerst selten. Dabei ist nicht nur der Umfang der erarbeiteten Literatur ein Prüfstein: mit der "Messe für zwei vierstimmige Chöre" von Frank Martin, mit dem fünfchörigen "Magnificat" von Heinrich Schütz und dem "Dettinger Te Deum" von G. F. Händel, mit C. Monteverdis Madrigalzyklus "Sestina" und P. Hindemiths "Six Chansons" haben wir uns Chorliteratur erarbeitet, die reife Musikalität und hohes stilistisches Einfühlungsvermögen jedes einzelnen Sängers voraussetzt. Wenn darüber hinaus auch noch das bodenständige Volkslied, das Kärntnerlied überzeugend interpretiert werden konnte, dann hat der A-cappella-Chor damit am Beginn seiner zweiten Dekade ein Niveau erreicht, das zu halten für die Zukunft äußerst konsequente musikalische Arbeit erfordern sollte.


1974
Konzertreise nach Rumänien
als Gegenbesuch des rumänischen Kammerchores "Emil Montia" aus Arad in Siebenbürgen


1973
Konzertreise nach Ungarn


1972
  • Konzertreise nach Deutschland
    Konzerte in Stuttgart, Bad König, Heidelberg und Bamberg sowie Rundfunkaufnahmen beim SDR
  • Konzerte in Villach und beim Carinthischen Sommer
    Orlando di Lasso: 7. Bußpsalm
    Claudio Monteverdi: Sestina (Madrigalzyklus)
    Leonhard Lechner: Sprüche von Leben und Tod
    Hugo Distler: Totentanz


1971
  • G.F. Händels Messias
    am 20.05.1971 in Villach St. Jakob
  • Internationales Chorfest
    Der Chor im Musikvereinssaal in Wien 1971 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
    als Sonderkonzert im grossen Musikvereinssaal in Wien


1970
  • Abschlusskonzert des Carinthischen Sommers
    Karl Frodl: Legende von Kärntens Not und Befreiung
    Ludwig van Beethoven: Chorfantasie
    Johannes Brahms: Altrhapsodie
  • Rundfunkmesse (Monteverdi)


1969
  • Konzert im Mozarteum in Salzburg (08.11.1969)
  • Konzert im ORF-Studio Klagenfurt (15.06.1969)
    zwei zeitgenössische Werke von Günther Antesberger und Hans Pleschberger
    Giovanni B. Pergolesi: Stabat mater
  • Joseph Haydn: Die Schöpfung
    in Villach und Ossiach
  • geistliches Konzert im Frühling
    mit Werken von Buxtehude, Schütz, Bach (Kreuzstabkantate) und Pergolesi (Stabat mater)


1968
  • mehr Proben
    Der Chor bei einer Probe 1968 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
    seit 1968 probt der Chor regelmässig zwei Mal pro Woche
  • 09.03.1968
    Heinrich Schütz: Exequien
    G.P. da Palestrina: Messe Qual e il piu grande amor
    Dietrich Buxtehude: Führwahr, er trug unsere Krankheit
  • 1968-1970 Narrenchor
    Der A cappella Chor Villach als Narrenchor beim Villacher Fasching 1969 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
    Der A cappella Chor Villach stellte einige Jahre auch den Narrenchor des Villacher Faschings.


1967
Carl Orff: Carmina burana


1966
Chormusik der Romantik (13.02.1966)
Konzert mit Werken von Schubert, Schumann, Mendelssohn, Brahms, Bruckner und Reger


23.09.1965
"A cappella Chor Villach"
Die Vereinsbezeichnung "A cappella Chor Villach" wird in den Statuten verankert.

April 1965
Heinrich Schütz: Matthäus-Passion
Pressemeinung:
Zweifellos war die Aufführung der Matthäus-Passion von Heinrich Schütz durch den jungen A-cappella-Chor Villach unter seinem Leiter Helmut Wulz ein künstlerisches Ereignis und eine der besten, wenn nicht die beste Chormatinee in der 'Viva la musica'-Reihe. Wenn der Chor so bleibt, wie er sich hier zeigte, so singfreudig, so ambitioniert und diszipliniert, dann kann man von ihm noch vieles erwarten und er wird von sich reden machen. (Kleine Zeitung)

01.-06.01.1965
1. Singwoche des Chores
Diese Singwochen haben sich so gut bewährt, dass sie seit 1965 jährlich durchgeführt wurden.


20.12.1964
1. Konzert unter Helmut Wulz

14.05.1964
Helmut Wulz
Der neue Chorleiter Helmut Wulz 1964 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Helmut Wulz übernimmt die Leitung des MGV Villach.


1932
Der Männergesangsverein Villach 1932 (Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.)
Der MGV Villach 1932

26.11.1887
1. Konzert des Gemischten Chores des MGV Villach
mit 70 Sängerinnen und Sängern

12.12.1886
1. Konzert des Frauenchores des MGV Villach
mit 30 Sängerinnen

Juli 1855
Gründungskonzert des MGV Villach
mit 18 Sängern

01.05.1855
Vereinsgründung des Männergesangsvereins (MGV) Villach

© A cappella Chor Villach 2002-2017. email
Design by casch.